Schlagwort-Archive: Deutschland

„Ich weiß das!“ – Mediale Manipulation und ihre Wirkung

Ursprünglich veröffentlicht auf MORGENWACHT:
Von Dunkler Phönix „Ich weiß das!“ Einführung (Bild gefunden auf „Volksbetrug“) Mit dem dümmlichen „ich weiß das!“ möchte ich gleich zu Beginn auf das Hauptproblem hinweisen: Alles, was wir von der Welt wahrnehmen, bis…

Veröffentlicht unter Dunkler Phönix | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Maschinenpistole MP 40/I im scharfen Schuß

Von Robert Bruce, übersetzt von Cernunnos. Dies ist meine Übersetzung des Kapitels über die Maschinenpistole MP 40/I aus dem Buch „German Automatic Weapons of World War II – Live Firing Military Weapons in Colour Photographs“ von Robert Bruce (ISBN I-85915-043-8). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Robert Bruce | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Entnationalisierung des europäischen Kampfflugzeugbaus

Von Deep Roots, ursprünglich veröffentlicht am 12. Juli 2011 auf „As der Schwerter“. Wenige unter unseren jüngeren oder weniger am Luftfahrtwesen interessierten Lesern werden noch wissen, wie deutsch die Ursprünge des heutigen Eurofighters waren, der Ende der 1970er Jahre als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deep Roots | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lippisch P 13: Fliegendes Dreieck

Von Hans-Peter Darbrowski, aus dem Septemberheft 1998 der „FLUG REVUE“. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurden die Forderungen nach einem billigen und schnellen Jäger immer dringlicher. Professor Alexander Lippisch entwarf daraufhin den revolutionären Staustrahljäger P 13. Es kam jedoch nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hans-Peter Darbrowski | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Focke-Wulfs Triebflügeljägerprojekt: Früher Senkrechtstarter

Im Dezemberheft 1981 der FLUG REVUE erschien ein Artikel über ein ausgefallenes, faszinierendes deutsches Kampfflugzeugprojekt des Zweiten Weltkriegs mit hubschrauberartig rotierenden Flügeln und Staustrahltriebwerken an den Flügelspitzen, den ich nachfolgend wiedergebe (die Bilder stammen – mit zwei Ausnahmen – auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter G. Sengfelder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Joyeux Noёl: Die Anfänge des Ersten Weltkrieges und der Weihnachts-Waffenstillstand von 1914

Von F. Roger Devlin, übersetzt von Deep Roots. Das Original Joyeux Noёl: The Beginnings of WWI and the Christmas Truce of 1914 erschien am 14. Dezember 2013 im Occidental Observer. Mit der durch neunundneunzig Jahre ermöglichten nachträglichen Einsicht ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter F. Roger Devlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SWM-Serie „Sturmgewehre“ (17): Heckler & Koch G 11

Von Max Meinrad Krieg, aus der Serie „Sturmgewehre“ des „Schweizer Waffen-Magazins“, Heft 11-1985. Das in dieser Serie an letzter Stelle beschriebene Sturmgewehr G 11 von Heckler & Koch für hülsenlose Munition des Kalibers 4,7 x 21 mm ist eher ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Meinrad Krieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

SWM-Serie „Sturmgewehre“ (13): Heckler & Koch Modell 33

Von Max Meinrad Krieg, aus der Serie „Sturmgewehre“ des „Schweizer Waffen-Magazins“, Heft 6-1985. Die deutsche Firma Heckler & Koch hatte in den fünfziger Jahren vom deutschen Verteidigungsministerium die Fabrikationsrechte für das Sturmgewehr G3 im Kaliber 7,62 mm NATO erhalten. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Meinrad Krieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SWM-Serie „Sturmgewehre“ (7): Heckler & Koch G 3

Von  Max Meinrad Krieg, aus der Serie „Sturmgewehre“ des „Schweizer Waffen-Magazins“, Heft 11-1984. Das deutsche Sturmgewehr G 3, welches heute in rund 45 Staaten eingeführt ist, findet seinen Ursprung im Zweiten Weltkrieg. Seine Entwicklungsgeschichte ist es wert, hier kurz aufgezeichnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Meinrad Krieg | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

SWM-Serie „Sturmgewehre“ (3): Fallschirmjägergewehr 42

Von Max Meinrad Krieg, aus der  Serie „Sturmgewehre“ des „Schweizer Waffen-Magazins“, Heft 6-1984. Das Fallschirmjägergewehr 1942 (FG 42) sollte Maschinenpistole, Gewehr, Scharfschützenwaffe und leichtes Maschinengewehr ersetzen, Ansprüche, denen diese qualitativ und konstruktiv sehr gute Waffe erstaunlich weitgehend gerecht werden konnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Meinrad Krieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare