Schlagwort-Archive: Ratgeber

Hannus Bootswerft – Holz als Bootsbaumaterial (2): Die „richtige” Konstruktion eines hölzernen Bootes

Von Hannu Vartiala, übersetzt von Cernunnos. Das Original The „correct“ construction of a wooden boat erschien am 18. Oktober 2005 auf Hannu’s Boatyard. Oben: Nachgebautes Wikinger-Langschiff „Havhingsten fra Glendalough“ („Seehengst von Glendalough“) im Museumshafen von Roskilde, Dänemark. (Bild vom Übersetzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hannu Vartiala | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hannus Bootswerft – Holz als Bootsbaumaterial (1): Grundlagen

Von Hannu Vartiala, übersetzt von Cernunnos. Das Original: „Wood as Boatbuilding Material“, bestehend aus mehreren Unterkapiteln, erschien am 18. Oktober 2005 auf Hannu’s Boatyard. Die Links zu den einzelnen Unterkapiteln stehen jeweils neben meinen Zwischenüberschriften. Vorwort (Preface) Die Einstellung gegenüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hannu Vartiala | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hannus Bootswerft: Holz biegen im Schlafzimmer

Von Hannu Vartiala, übersetzt von Cernunnos. Das Original Woodbending in the bedroom (ein Unterkapitel von Materials, Methods and Accessories) erschien am 18. März 2004 auf seiner Webseite Hannu’s Boatyard. Ab und zu wäre es schön, Holz biegen zu können. Jemand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hannu Vartiala | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Test: Ruger-Kleinkaliber-Repetierer 77/22

Von Anton Steiner, aus Heft 2-1985 des „Schweizer Waffenmagazins“. (Wie aus dem englischen Wikipedia-Artikel Ruger Model 77 rotary magazine hervorgeht, wird dieses 1983 erstmals vorgestellte Gewehr immer noch erzeugt, und zwar in den Kalibern .22 long rifle, .22 Winchester Magnum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anton Steiner | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was man alles aus .38 Special-Revolvern verschießen kann…

Von Thomas Hartl, aus Heft 6/1985 des „Schweizer Waffen-Magazins“. Hatten wir in SWM 3/85 untersucht, welche „Ersatzpatronen“ aus gängigen 9 mm Para-Pistolen verschossen werden können, so wollen wir uns diesmal mit der Verwendung von Ersatzmunition anderer Nennkaliber in .38 Special-Revolvern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thomas Hartl | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ersatzpatronen für 9 mm Para-Pistolen: Welche verdauen sie?

Von Thomas Hartl, aus Heft 3-1985 des „Schweizer Waffen-Magazins“. Kann man aus einer 9 mm Para-Pistole andere als 9 mm Para-Patronen verschießen? Und wenn ja: Welche Leistungseinbußen sind dabei zu erwarten, welche Funktionsstörungen in Kauf zu nehmen? Wir probierten es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thomas Hartl | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Lauflänge von Faustfeuerwaffen: Sind lange Läufe wirklich besser?

Von Wiley Clapp, aus WAFFEN DIGEST 1993, hier mit einem Anhang von mir (Cernunnos). DIE LAUFLÄNGE VON FAUSTFEUERWAFFEN Sind lange Läufe wirklich besser? Wiley Clapp untersucht schrittweise, was passiert, wenn man einen langen Lauf in einen kurzen verwandelt. Jeder Faustfeuerwaffenschütze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wiley Clapp | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das entscheidende Ausrüstungsstück, das bewaffnete Heimverteidiger immer vergessen

Von Robert Farago, übersetzt von Deep Roots (Schlußbild von Osimandia modifiziert). Das Original The Critical Piece of Kit Armed Home Defenders Always Forget erschien am 15. Oktober 2014 auf Faragos Seite The Truth About Guns. In aller Herrgottsfrühe hört ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Robert Farago | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Die Wirksamkeit von Polizei- und Verteidigungsflinten

Von Dipl.-Ing. Manfred Ertl, aus Heft 11-1990 des „Schweizer Waffenmagazins“. Die meisten ballistischen Veröffentlichungen beziehen sich auf den Büchsen- und Faustfeuerwaffenschuß; sofern der Flintenschuß behandelt wird, steht fast immer der jagdliche Einsatz im Vordergrund und nicht die Verwendung von Schrot, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dipl.-Ing. Manfred Ertl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lauflänge und Anfangsgeschwindigkeit

Von Thomas Hartl, aus Heft 9-1984 des „Schweizer Waffen-Magazins“. Eine von der Zürcher Firma Hofmann & Reinhardt Waffen AG zur Verfügung gestellte Wildey-Pistole im Kaliber .45 Winchester Magnum mit Wechselläufen von 5, 6, 7, 8 und 10 Zoll Länge inspirierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Thomas Hartl | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar